Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem Dokument.

WAT

DATA.file2_name}

SCHWIMMEN

Ein ganzes Jahr schwimmen um 30,- € !

Im Amalienbad am Reumannplatz können alle Sportbegeisterten durch Bezahlung einer einmaligen Gebühr von 30€ / Jahr schwimmen gehen. Die Anmeldung erfolgt online über das Generalsekretariat des ASKÖ-LV WAT bzw. direkt vor Ort.

1100 Wien, Reumannplatz 23

Mi 18:00-19:30 Uhr (ganzjährig durchgehend, 3-4 Wochen Sommerpause beachten).

Das Amalienbad wurde 1923 -1926 nach Plänen der Architeckten Schmalhofer und Nadel erbaut und nach der sozialdemokratischen Gemeinderätin Amalie Pölzer benannt und war damals das modernste Bad Europas.

Schon im Jahre 1931 veranstaltete der WAT-Favoriten im Amalienbad regelmäßig Schwimmkurse. An 52 Abenden wurden damals insgesamt 11146 Teilnehmer gezählt.

Bei der 1986 abgeschlossenen Generalsanierung wurde auf die Bewahrung historischer Teile grosser Wert gelegt.